Lageplan 
  wo ist die Boxe Nr. 14?  
  Lieder 
  die Wiesn-Hits mit Videos  
  Galerie 
  die schönsten Eindrücke  
  Tagebuch 
  die Wiesn zum Nachlesen  
  Gästebuch 
  wer war da?  

Foto vom 03.10.2016

wiesn 03.10.2016
Mehr Bilder ...
Die Box 14
hat erst wieder in
57 Tage
7 Stunden und 29 Minuten geöffnet!

Spendiere mir eine Wiesn-Maß

Merci und vergelt' s Gott!


 
  www.BOX14.de  
 
 
 
 

BOX14

 
     
  Lageplan  
 

Seit der Neugliederung 2010 wurde im Schottenhamel die "Boxe Nr. 14" zu einem Teil der "Studenten-Boxen". Sie ist aber weiterhin noch zwischen den Eingägen S1 und S2. Eigentlich nur für Korporierte der Studentenverbindungen vorbehalten, können aber auch Nicht-Mitglieder in die Boxen - sofern noch Platz frei ist und dies von den Anderen geduldet wird.

Die Korporationsboxen sind neben der Boxe Nr. 1 (die aus historischen Gründen der KBStv Rhaetia vorbehalten ist) die "Studenten-Boxen", ehemals Nr. 10 bis 15.

Die Boxen sind für zahlreiche der über 80 Münchner Studentenverbindungen reserviert und können von allen Studenten und Korporierten besucht werden. Diese sehr lange und gefestigte Tradition hat sich in den letzten Jahren von einem Geheimtipp der Münchner Wiesn zu einem internationalen Korporiertentreffpunkt entwickelt. Hier kann man die komplette Bandbreite studentischer Verbindungen kennen lernen. Gut zu erkennen sind diese Boxen durch die Wappen die ausgewählte Münchner Verbindungen an den Wänden hängen haben.

Über den Reservierungseingang (sog. "Schleuse" an der Nordseite des Zelts) haben Korporierte mit Couleur (Band) bevorzugten Einlass. Das eigene Band wird als "Reservierungkarte" anerkannt und ermöglicht an den Eingängen S1 und N1 Zutritt für den Bandträger (Gäste/Angehörige werden leider immer seltener akzeptiert). Sofern aber seitens der Zeltleitung entschieden werden sollte, dass die Verbindungsboxen die maximale Kapazität erreicht haben, bringt aber auch das Couleur nichts mehr. Missbrauch (Weitergabe, Nachahmung u.ä.) der Bänder wird geahndet!

Die Aufteilung der letzten Jahre sah wie folgt aus (ohne Gewähr):

Studenten-Boxen der Corps (vormals Boxen 11 bis 14)

Corps Hubertia / KSCV
Corps Hercynia / KSCV
Corps Makaria / KSCV
Corps Rheno-Palatia / KSCV

Corps Suevia / KSCV
Corps Bavaria / KSCV
Corps Cisaria / WSC
Corps Suevo-Guestphalia / WSC

Corps Germania / WSC
Corps Transrhenania / KSCV
Corps Vitruvia / WSC
Corps Isaria / KSCV
Corps Palatia / KSCV

Corps Normannia-Vandalia / WSC
Corps Saxo-Thuringia / WSC
Corps Arminia / KSCV
Corps Alemannia / WSC
Corps Franconia / KSCV
Corps Donaria

Studenten-Boxe für weitere Verbindungen zwischen Zugängen S1 und W1 (vormals Boxe Nr. 15)

Landsmannschaften im Coburger Convent (CC)

Turnerschaften im Coburger Convent (CC)

Sängerschaften

Münchner Christliche Verbindungen
Münchner Katholische Verbindungen
Jagdcorps Artemis

Burschenschaften:

Damenverbindungen:

Lageplan der Schottenhamel Festhalle

Lageplan der Studenten-Boxen (Box 14) in der Schottenhamel Festhalle

     
    Impressum    Kontakt