Lageplan 
  wo ist die Boxe Nr. 14?  
  Lieder 
  die Wiesn-Hits mit Videos  
  Galerie 
  die schönsten Eindrücke  
  Tagebuch 
  die Wiesn zum Nachlesen  
  Gästebuch 
  wer war da?  

Foto vom 06.10.2019

wiesn 06.10.2019
Mehr Bilder ...
Die Box 14
hat erst wieder in
194 Tage
1 Stunden und 24 Minuten geöffnet!

Spendiere mir eine Wiesn-Maß

 
  www.BOX14.de  
 
 
 
 

BOX14 > Tagebuch > 2002

 
     
  Der 4. Tag  
 

Schneefall vor dem Zelt

Regen, Regen, Regen! Moment - so fing doch bereits der gestrige Tag an. Ich korrigiere, um mich nicht wiederholen zu müssen: Regen, Regen, Schnee! Schnee?! Ja Schnee, es hat geschneit – zur Wies’n-Zeit; und dann noch am 4. Tag! So etwas gibt es nicht. Doch, gibt es schon und zwar hier, jetzt und heute. Unglaublich aber wahr. Mir wäre es ja eigentlich egal, welches Wetter draußen ist, wenn nur nicht die Wies’n wär. Da muss man als eingefleischter Wies’ngänger, zu dem ich mich einfach berufe fühle, auch mal in den sauren Apfel beißen; oder besser – mit der nassen Lederhose sich ins kalte Zelte hocken. So kalt, dass man selbst im geschlossenen Zelt (raus wollte eh kaum jemand) den Atem sah! Unglaublich, aber wahr – selten habe ich es erlebt, dass man im Zelt frösteln musste. Da schaffte nur ein halbes Hendl und eine Leberknödelsuppe Abhilfe, wenn auch nur vorübergehen.
Obwohl es im Zelt und vor allem draußen kalt (3° C) war, kam sehr gute Stimmung auf. Viele Corpsbrüder, Freunde und Bekannte kamen in die Box und sorgten für eine ausgelassene Stimmung. Zwar ließen sich einige durch besagt miserables Wetter von einem Wies’nbesuch abhalten, dem eingefleischten Bierkonsumenten kann aber auch der Regen nichts anhaben. Wozu gibt es denn schließlich Jacken und Pullover? Diese sind leider die einzige Möglichkeit um sich als Lederhosenträger (Kurz bzw. Kniebundlang) etwas zu wärmen. Empfehlenswerter ist es aber auf die Wies’n zu kommen, um zum Allgemeinwohl durch die eigene Körper-Abwärme beizutragen oder sich so eng aneinander zu setzen, dass alle etwas davon haben, zumindest aber der Freund oder die Freundin!
Schlussfolgernd: Wer meint, dass es auf der Wies’n zu kalt ist, soll sich Bekannte mitnehmen um sich gegenseitig aufzuwärmen und aufzuheizen. Für die warme Stimmung sorgt dann schon der Otto Schwarzfischer mit seiner Band!

mehr Bilder von heute gibt es in der Galerie

Auf ein Wiedersehen freut sich Euer

hermann@box14.de

     
    Impressum    Kontakt